Ausführungsbeschreibung duelks Edelstahl Standard-Ausführung

Material

Unsere Produkte werden ausschließlich aus hochwertigem Edelstahl mit der Werkstoffnummer 1.4301 hergestellt. Ausgenommen davon sind diverse Anbauteile wie z. B. höhenverstellbare Fußstollen (Edelstahl/Kunststoff) etc. Die Oberflächen sind einheitlich industriegeschliffen in Korn 240. Dieses gilt auch für Konstruktionen aus Rund- und Vierkantrohr.

Konstruktion

Tischplatten

Tischplatten sind aus Chromnickelstahl, standardmäßig 1,0 mm (auf Wunsch bis max. 2,0 mm) Materialdicke. Die Unterseite ist mit Profilen verstärkt. Die Aufkantungen (auf Wunsch) betragen 50 mm. Im Bereich der Aufkantungen werden die Tischplatten durch ein Profil verkleidet. Die Abkantungen betragen 50 mm und sind bei Montage auf Untergestelle bis zum Korpus eingekantet. Die Ecknähte an den Abkantungen sind verschweißt und verschliffen.

Tischplatten im Sonderbau

Tischplatten im Sonderbau sind aus Chromnickelstahl, wie zuvor beschrieben. Materialdicken sind jedoch abhängig von Konstruktion und diverse Einbauten wie z. B. Einschweißbecken, Einschweiß-Bain-Maries etc. Mehrpreise sind zu beachten.

Rahmengestelle

Rahmengestelle für Arbeitstische haben Tischbeine aus CNS-Vierkantrohr 40x40x1,2 mm mit höhenverstellbaren Fußstollen aus Edelstahl/Kunststoff, Bodenfreiheit 150mm. Untere Querverbindung ist ebenfalls aus Vierkantrohr 40x40x1,2 mm. Obere Querverbindung ist aus gekantetem Spezialprofil.

Ablageböden

Ablageböden für Schränke und Arbeitstische sind allseitig 40 mm abgekantet und mit Verstärkungsprofilen an der Unterseite versehen.

Flügeltüren

Flügeltüren sind doppelwandig und haben frontseitig eine senkrecht eingekantete Griffleiste. Mit durchgehendem Scharnierband aus Chromnickelstahl sowie vernickelten Magnetverschlüssen. Materialdicke 1,0 mm.

Schiebetüren

Schiebetüren sind doppelwandig und haben frontseitig eine senkrecht eingekantete Griffleiste. Die Türen laufen oben mit geräuscharmen, kugelgelagerten Kunststoffrollen auf einem gekanteten Spezialprofil aus Chromnickelstahl. Unten sind sie bis Oberkante Grundboden heruntergezogen und werden durch eine stabile Kunststoffführung auf Abstand gehalten.

Schubladen

Schubladen werden in Kasten- oder Rahmenbauweise für GN 1/1 Größe gefertigt und laufen standardmäßig auf Edelstahl-Vollauszügen. Die Blenden sind doppelwandig und haben vorne eine waagerecht eingekantete Griffleiste. In geöffneter Position können GN-Behälter frei nach oben entnommen werden. Die Schublade ist zum Reinigen aushängbar.

Wandhängeschränke

Wandhängeschränke in selbst tragender Konstruktion mit Rückwand, Boden, Seitenwänden und Deckel mit eingearbeiteter Aufhängevorrichtung hinten für die lose beigelegten Aufhängeprofile. Materialdicke 1,0 mm.

LED-Beleuchtung für Wandhängeschränke

LED-Lichtleiste im Kunststoffgehäuse mit Schalter, in entsprechender Länge, im Grundboden verdeckt montiert. Bauseits bitte Steckdose oberhalb des Schrankes vorsehen.

Wandborde

Wandborde sind 3-seitig 30 mm abgekantet. Mit Blechkonsolen zur direkten Wandmontage oder stufenlos höhenverstellbar auf gekanteten Schlitzschienen. Länge der Schlitzschienen ist abhängig von der Bordanzahl. Materialdicke 1,5 mm.

Aufsatzborde

Aufsatzborde sind allseitig 30 mm (bei Ausführung als Wärmebrücke 90 mm) abgekantet und mit Verstärkungsprofilen an der Unterseite versehen. Die Steher sind aus Vierkantrohr 30x30x1,5 mm. Materialdicke mindestens 1,0 mm.

Hustenschutze

Hustenschutze sind wahlweise aus ø 30 mm Rundrohr oder 30x30x1,5 mm Vierkantrohr. Ablage- und Hustenschutzgläser sind aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG 8,00mm). Glashalter aus Chromnickelstahl.

 

Änderungen vorbehalten!